Insolvenzbekanntmachungen Bayern: Konkursmeldungen Bayern

Die E-Mail-Adressen der Gerichte sind in der Regel durch länderspezifische Adressen wie.nrw. de,.bayern. de etc. gekennzeichnet. Abfrage von Daten zum Insolvenzverwalter und Status in Bayern. Die fränkische Yachtbaufirma Bavaria muss Insolvenz anmelden. Die Lutz Fleischwaren hat beim Amtsgericht Augsburg Insolvenz angemeldet. Auskünfte und Kontaktadressen der Schuldnerberatung in Bayern.

Landgericht Landshut – Konkursverfahren – Bayrisches Justizministerium

Gerichtsstand des Insolvenzgerichtes Landshut ist das Amtsgericht Landshut mit den Landgerichten Landshut, Erding, Freising, Landau a. d. Isar und Landshut. Der Insolvenzgerichtshof im Landkreis Landshut ist für die Abwicklung des Insolvenzverfahrens über das Vermögen natürlicher und juristischer Personen, Unternehmen ohne eigene Rechtspersönlichkeit und Vereine sowie über Vermögensgegenstände verantwortlich.

Als örtlicher Gerichtstand gilt der Wohnort oder der gewöhnliche Gerichtstand des Unterhaltspflichtigen. Hat der Schuldner, unabhängig davon, ob er eine selbständige wirtschaftliche Betätigung ausübt oder nicht, seinen Sitz an einem anderen als dem Wohnort oder dem allgemeinen Gerichtstand, so bestimmt dieser andere Sitz die Gerichtsbarkeit des Insolvenzgerichtes.

Im Rahmen der Antragsstellung und Verfahrensführung wird nach der aktuellen Gesetzeslage, wenn der Gläubiger eine juristische Person ist, danach differenziert, ob der Gläubiger ein Konsument im Sinn der Konkursordnung (Definition in § 304 InsO) ist oder nicht. Der Antrag ist in schriftlicher Form an das zuständige Gericht zu richten. Die für den Verfahrensablauf wichtigen Entscheide des Insolvenzgerichtes werden im Netz unter Insolvenzmitteilungen[extern] veröffentlicht.

Nachfolgend sind die für das Konkursverfahren geschaffenen Dienststellen des Landgerichts Landshut erreichbar: Raum 10, Tel. 0871 / 84-1217, Raum 11, Tel. 0871 / 84-1208, Raum 12, Tel. 0871 / 84-1216, Raum 13, Tel. 0871 / 84-1205 und -1370, Raum 119 a, Tel. 0871 / 84-1333 und -1334, Raum 121, Tel. 0871 / 84-1296 und -1295.

Landgericht Traunstein – Konkursverfahren – Bayerisches Staatsministerium des Innern

Der Insolvenzgerichtshof ist erreichbar: In den Bezirken Bergengadener Land und Traunstein ist das Amtsgericht für die Insolvenz von Unternehmen und Privatpersonen verantwortlich. Sämtliche Insolvenzpublikationen werden ausschließlich im Netz veröffentlicht. Diesbezüglich kann das Konkursgericht keine telefonischen Auskünfte erteilen. Das Besondere am Antrag: Während der Insolvenzantrag direkt beim Gericht eingereicht werden kann, muss dem Insolvenzantrag ein erfolgloser Vergleichsversuch des Gläubigers mit seinen Schuldnern vorangestellt werden.

Categories
NULL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.