Größte Inkassounternehmen Deutschland: Die größten Inkassounternehmen in Deutschland

Deutschen Inkassoservice EOS DID. Die EOS KSI Inkasso Deutschland GmbH. Das BDIU ist der zweitgrößte Sammelverband weltweit und der größte nationale Sammelverband in Europa. Den größten Anteil der Bevölkerung in unserem Arbeitsgebiet hat Deutschland. Die Stadt Leipzig ist nicht nur die größte Stadt im Freistaat Sachsen, sondern auch eine der am schnellsten wachsenden Städte Deutschlands.

GFKL Cyklop Inkasso Deutschland – Kollektionsspezialist

Etwa 120 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, ausgerüstet mit langjähriger Erfahrung, steht Ihnen als erfolgreiches und zuverlässiges Dienstleistungsunternehmen für Gewerbe, Industrie und Gewerbe zur Verfügung. GFKL Cyklop Inkasso Deutschland kümmert sich um Ihre Belange im Forderungsmanagement: In den Teilbereichen Inkasso, Titelmonitoring, Überwachung und Mahnung – also in Teilbereichen des Debitorenmanagements – unterstützen wir Sie bei der Realisierung Ihrer Forderung.

GFKL Cyklop Inkasso Deutschland ist seit über 25 Jahren eines der großen Inkassounternehmen, Kreditagenturen und Firmen im Bereich Forderungen. Nutzen Sie unsere Erfahrungen im Bereich des Forderungsmanagements!

Die Otto Group:

Schuldeneintreibung Ich finde es gut.

Brands wie Otto, Baur und Schwab haben das Bild eines Schifffahrtsimperiums mitgestaltet. Ein ebenso unbekannter wie profitabler Geschäftsbereich hat den Handel allerdings schon lange überholt: Der Otto ist Deutschlands grösster Inkassounternehmen. Betrachtet man jedoch die Einzelheiten des Geschäftsberichtes, so wird rasch deutlich, dass das Bild des Unternehmens nach wie vor durch die traditionelle Einzelhandelskulisse von Baur, Bonprix und natürlich Otto-Versand bestimmt wird.

Aber er hat das Bargeld in den letzten Jahren mit einem ebenso gewinnbringenden wie ungewohnten Geschäftsbereich verdient: Otto ist Deutschlands grösster Inkassounternehmen. Das Tochterunternehmen EOS Gruppe ist eines der international größten Inkassounternehmen. Ob in Albanien, in Indien oder in China: EOS verlangt und warnt, beschlagnahmt und verklagt vor Ort und ziert die Otto-Bilanz mit beeindruckenden Werten.

War das Einzelhandelsgeschäft des Versandhandelsimperiums im Jahr 2012 nur ein geringer Umsatzzuwachs von 0,4 Prozent auf EUR 10,07 Mrd. zu verzeichnen, verzeichnete EOS erneut zweistellige Zuwachsraten. Die 9.000 Mann starke Mahntruppe hat innerhalb weniger Jahre ihren Umsatz auf über 500 Mio. EUR mehr als verdoppelt. 2. „Otto ist grundsätzlich ein Finanz- und Inkasso-Dienstleister mit dazugehörigem Handelsgeschäft“, sagt Jörg Funder, Geschäftsführer des IHTW.

Die Selbstversuche beginnen am 18. August 2012: Otto denkt, dass ich gut bin. Wenige Tage später übergibt der Hermes-Kurier das Päckchen inklusive Rechnungsstellung für 69,99 EUR plus 5,95 EUR Porto. Ottos Standbein ist besser. Seit 2003 führt Scherer das Geschäft und sieht aus wie eine Alternative zum Klischee der Geldsammler-Innung: ein heiterer Mann Ende der fünfziger Jahre, der zum Jubiläum seines Unternehmens in einer weißen Kapitänskleidung erscheint und in seiner Büroschrankwand für ein Schiff in einer Flasche Raum hat.

Der Inkassoveteran begann als Abteilungsleiter.

Categories
NULL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.