Google Startup Program: Startprogramm von Google

Beginnen Sie mit Ihrer Idee und erhalten Sie Unterstützung: Hier finden Sie alles, was Google Startups bietet, um erfolgreich zu sein. Der nächste media accelerator ist ein Beschleunigerprogramm für progressive Start-ups in den Bereichen Medien, Werbetechnik, Content, Services und Technologie in Hamburg. Der Piratengipfel war der Ort, an dem wir Google trafen und für das Google StartUp-Programm ausgewählt wurden. Dieses Jahr waren wir Teil der Googles Machine Learning Masterclass. Eines der kritischsten Konzepte von Lean Startup ist das Minimum Viable Product.

Produktmarketing-Tools – Start mit Google

„Wir wissen die Vorteile von Google-Produkten zu würdigen, weil sie ganz normal sind. Diese sind ohne großen Kraftaufwand einsetzbar und geben uns die Chance, unseren Fortschritt unmittelbar zu messen.“ Mithilfe von Google AdWords können Sie neue Website-Besucher anziehen, den Online-Umsatz erhöhen, mehr Telefonate führen, das Interesse Ihrer Kunden erwecken und Ihren Kundenkreis ausweiten. Mit Google Play können Anwendungen und Spiele schnell und unkompliziert für mehr als 1 Milliarde Android-Nutzer angeboten werden, was Start-ups und Entwicklern hilft, eine globale Benutzerbasis aufzubauen.

Mit Google Play stehen Ihnen umfangreiche Marketing-Tools zur Verfügung, die Beta-Tests, das Sammeln von Rückmeldungen und das Testen von Speichereinträgen für eine ständige Leistungsverbesserung erleichtern.

Werkzeuge für Ihre neue Inbetriebnahme

Sie ist eine Google-Plattform für die Erstellung von mobilen Anwendungen. Es wurde eigens entwickelt, um Start-ups bei der Erstellung und Erweiterung von Anwendungen für Android, iPhone und das Internet zu helfen. Start-ups bekommen mit Hilfe von Firewall alle Möglichkeiten der Applikationsentwicklung an einem zentralen Ort. ist eine Android-App mit hilfreichen Tips und Tricks für Ihren Google-Spielerfolg.

Thechstars ist ein weltweites Netz von Gemeinschaften, Beschleunigern, Projekten und Teilhaberschaften.

Startup-Gemeinschaft für Mentoring – Startup mit Google

Mit Coworking Spaces, Beschleunigerprogrammen und Veranstaltungen – teilweise in Zusammenarbeit mit namhaften Kooperationspartnern – hält Google Start-ups frei für das, was sie am besten können. Gegenwärtig unterhält Google for Enttreneurs (öffnet in einem neuen Fenster) sechs so genannten Campusse unter anderem in London, Warschau und Madrid und arbeitet mit zahlreichen lokalen Technologie-Zentren zusammen.

Auf diese Weise führen wir Menschen zusammen, verbinden sie untereinander und unterstützen die Etablierung genialer Start-ups. In Berlin-Mitte wird der größte Gründer-Campus Deutschlands betrieben. Die TQ ist ein Technologie-Zentrum in der Amsterdamer City mit dem Ziel, Start-ups ein exponentielles Wachstum zu ermöglichen. Die NUMA ist ein Technologie-Zentrum in Paris und Teil eines weltweiten Netzwerkes.

Start-ups und Betriebe können hier Lösungen für die Aufgaben von morgen finden. Der TechHub ist eine weltweite Technologie-Startup-Community mit Räumlichkeiten und Angeboten in sieben Stadtteilen. Auf dem Google Camp können Existenzgründer Informationen tauschen und neue Gesellschaften aufmachen. Zum Campusprogramm gehört ein weltweites Netzwerk mit den Standorten London, Tel Aviv, Seoul, Madrid, São Paulo und Warschau.

Auf dem Google Camp können Unternehmen Informationen tauschen und Unternehmen starten, die die Umwelt mitgestalten. Zum Campusprogramm gehört ein weltweites Netzwerk mit den Standorten London, Tel Aviv, Seoul, Madrid, São Paulo und Warschau. Auf dem Google Camp können Unternehmen Informationen tauschen und Unternehmen starten, die die Umwelt mitgestalten.

Zum Campusprogramm gehört ein weltweites Netzwerk mit den Standorten London, Tel Aviv, Seoul, Madrid, São Paulo und Warschau. Mit Hauptsitz in Stockholm verfügt das Epizentrum über ein innovatives Angebot, in dem die Teilnehmer mit einigen der am stärksten expandierenden Digitalunternehmen der ganzen Welt arbeiten können. Die Dogpatch Labs sind ein Startup-Zentrum im Zentrum der Dubliner Docklands.

Mit einem breiten Spektrum an Lernprogrammen werden Existenzgründer, Großunternehmen und Arbeitssuchende gefördert. Auf dem Google Camp können Unternehmen Informationen tauschen und Unternehmen starten, die die Umwelt mitgestalten. Zum Campusprogramm gehört ein weltweites Netzwerk mit den Standorten London, Tel Aviv, Seoul, Madrid, São Paulo und Warschau.

In Jakarta, Indonesien, ist das Unternehmen ein innovatives Zentrum, das sich dem Auf- und Ausbau eines Start-up-Ökosystems und der Förderung von Unternehmern, bedeutsamen Kooperationen und Verbindungen mit anderen Einrichtungen auf der ganzen Welt widmet. Die MARU 180 ist ein in Seoul, Korea, ansässiges Technologie-Zentrum, das zwei Coworking Areas, Training und Betreuung für Start-ups bereitstellt. Die People Squared ist der grösste Coworking-Anbieter und die grösste Start-up-Community in China mit Standorten in Shanghai und Peking.

Das Fishburners ist ein Technologie-Zentrum mit Hauptsitz in Sydney, Australien und Australiens größter Start-up-Community. Das Unternehmen ist in sieben Großstädten der Welt tätig. Dort können sich Unternehmen, Technologiekonzerne, Investoren und andere zusammenfinden, ihre Kompetenzen verfeinern und mitdenken. iSpace ist ein in Accra, Ghana, ansässiges Technologie-Zentrum, das der örtlichen Tech-Community kreative Arbeitsbereiche, finanziellen Support und Schulungen bereitstellt.

Dort können Anwender ihre Erfahrungen austauschen, gemeinsam arbeiten und nach Chancen für einen nachhaltigen Wandel Ausschau halten. ýIch bin ein weltweit anerkannter Technologie-Standort mit Hauptsitz in Kenia. Sie schafft ein günstiges Klima für Neugründungen zur Förderung von Innovation und technologischem Fortschritt in Afrika. Ein offener Arbeitsplatz, Betreuungs- und Schulungsprogramme für neue und aufstrebende Ugandas.

Auf dem Google Camp können Unternehmen Informationen tauschen und Unternehmen starten, die die Umwelt mitgestalten. Zum Campusprogramm gehört ein weltweites Netzwerk mit den Standorten London, Tel Aviv, Seoul, Madrid, São Paulo und Warschau. Der Coworking Space 1871 in Chicago ermöglicht Start-ups den Zugriff auf Softwareentwickler, Bildungseinrichtungen, Jobs und gleichgesinnte Unter-nehmer.

Verzinken vernetzt Wirtschaft und Ausbildung durch Web- und Informatikkurse, Veranstaltungen und Coworking Offices für Existenzgründer und Entwickler an acht Orten in den USA. Der Grand Circus ist ein Coworking Space in Detroit, der zehn Wochen lang Bootcamps für die Programmierung bietet, um die Lücke zwischen dem Technologieangebot in Michigan und der großen Anzahl an Technikern in diesem Staat zu schließen.

Die COCO befindet sich im geschichtsträchtigen Haus der Getreidebörse von Menneapolis und verfügt über Coworking Rooms und eine Gemeinschaft für die Stadtunternehmer. Die Capital Factory ist eine Start-up-Community und der größte Business Inkubator in Austin, Texas. Die American Underground hat ihren Firmensitz im Research Dreieck von North Carolina und stellt eine Gemeinschaft, Workspaces und Programme für einige der Top-Startups aus dem südlichen Teil der USA zur Verfügung.

Das in Atlanta, Georgia, ansässige Unternehmen ist ein von Gründern für Gründer geschaffener Standort – Inkubator, Seed Fund und über 2.300 qm Coworking und Innovationsfläche. Alterung2. 0 ist eine Startup-Community, die in mehr als 20 Länder repräsentiert ist. Das Notman House ist ein Technologie-Zentrum mit Hauptsitz in Montreal, Kanada.

Hier werden Besprechungsräume, Coworking- Arbeitsplätze, Programm und Events für Existenzgründer, Entwickler und Existenzgründer angeboten, die sich vor Ort entwickeln wollen. Die Communitech ist ein Technologie-Zentrum mit Hauptsitz in Waterloo, Kanada. Hier gibt es viele Start-ups und Weltmarken – von Regierungsbehörden über wissenschaftliche Institutionen bis hin zu Innovationsmotoren. Die Unternehmenszentrale in Tennessee hat ihren Hauptsitz in Tennessee und ist eines von neun nord-amerikanischen Technologie-Zentren im Google for Entrepreneurs-Netz.

In Buenos Aires, Argentinien, gelegen, bieten Area Tres Start-ups an, die Coworking Rooms und Community Support für die Umsetzung von Geschäftsideen anbieten. Auf dem Google Camp können sich Existenzgründer untereinander und mit anderen Unternehmern auseinandersetzen. Sie sind Teil eines weltweiten Netzwerkes, zur Zeit in London, Tel Aviv, Seoul, Madrid, São Paulo und Warschau.

Googles Betrieb und Unterstützung internationaler Beschleunigerprogramme. Dadurch wird sichergestellt, dass die Inbetriebnahme beschleunigt werden kann. Das Tetuan-Tal ist ein Vorbeschleuniger aus Madrid, der Existenzgründer bei ihren ersten Gehversuchen begleitet und sie anspricht. Die Starthilfe von Start-ups aus Madrid ist ein Beschleuniger, der Unternehmen und Profis bei der Förderung des Einsatzes von neuen Techniken hilft.

Das Seedcamp ist ein Start-up-Finanzierer und Beschleuniger aus London. Mit den Mentoring Programmen unterstützt das Programm Start-ups aus aller Herren Länder, die sich in der Entwicklungsphase sind. Mit den Mentoring Programmen unterstützt das Programm Start-ups aus aller Herren Länder, die sich in der Entwicklungsphase sind. Mit den Mentoring Programmen unterstützt das Programm Start-ups aus aller Herren Länder, die sich in der Entwicklungsphase sind.

Der Gaza Sky Geeks ist das erste Technologie-Zentrum in Gaza. Hierbei erfolgt die Förderung der Innovation für den Gazastreifen – mit Programmunterricht und einem Coworking Space. Blackbox Connect wird von Google für Unternehmen organisiert und ist ein 2-wöchiges intensives Programm im Silicon Valley, das sich an Firmengründer außerhalb der Vereinigten Staaten wendet. In der Coalition for Queens in New York werden in einem 10-monatigen Kurs begabten Erwachsenen mit benachteiligtem und niedrigem Einkommen das Thema Programmierung und andere professionelle Fähigkeiten vermittelt.

Die Startup Farm ist ein Beschleuniger mit Hauptsitz in São Paulo, Brasilien, der sich der Förderung von Existenzgründern durch Netzwerke und Wachstumsprogramme verschrieben hat. Der Launchpad Beschleuniger unterstützt Start-ups aus aller Herren Länder, die sich in der Entwicklungsphase sind. Organisiert von Google for Entrepreneurs, ist die Startup Grind eine weltweite Startup-Community.

Das Google for Entrepreneurs‘ Startup-Wochenende bringt Unternehmen mit intelligenten und passionierten Personen zusammen, um mehr über die besten Werkzeuge für ihren Start zu erfahren.

Categories
StartUp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.