Businessplan Arztpraxis: Geschäftsplan Arztpraxis

Daher ist ein Businessplan für die Eröffnung einer Praxis unbedingt erforderlich. Die Businessplanung ist effektiv. Finanzielles und strategisches Planungsinstrument oder Standort einer Arztpraxis. Selektion Was ist der Unterschied zwischen einer sogenannten Businessplanvorlage und einem individuellen Konzept? Das ist eine solide Grundlage für den Businessplan.

Die Ärztin als Existenzgründer: Businessplan – der muss reine

Alle Businesspläne sind ebenso individuell wie die Ideen, die hinter Praxisgründung stehen. Mit allen Existenzgründungsformen kommt der Mediziner nicht als künftiger Entrepreneur um die Produktion eines Businessplanes herum. Erst so kann verhindert werden, dass das Projekt später ohne Plan ausfällt. Mit der Beschreibung des Gesamtkonzeptes im Businessplan steht sowohl potentiellen Investoren als auch dem Mediziner ein verlässliches Planungs- und Überwachungskonzept für die Ziele des Unternehmens unter Verfügung zur Verfügung.

Der Businessplan stammt aus den USA, um von Privatinvestoren und Risikokapitalgebern Eigenkapital zu akquirieren. Mittlerweile ist aber auch in Deutschland die Einreichung eines solchen Geschäftskonzepts bei Kreditinstituten und Sparkassen pflichtgemäß, da in der Regel nur noch Vorhaben gefördert werden, die auf einem fundierten Businessplan basieren. Einen professionellen Businessplan enthält die folgenden Elemente: Executive Summary.

Durch das Resümee des Readers für wird das Projekt gleich zu Anfang des Business Plans erregt. Das Projekt und die Stellungnahmen über sollen dem Nutzer in Kürze das Leistungsangebot, den Patienteneinsatz, die Kompetenzen des Management, den Anlagebedarf, die mögliche Nettorendite und die anvisierte Gesellschaftsform vermitteln. Die Kurzfassung sollte immer am Ende verfasst werden, so dass alle Komponenten des Geschäftsplans bereits abgeschlossen sind.

Das zu gründende Arztpraxis beruht auf einer neuartigen Service-Idee. Ausschlaggebend für den erfolgreichen Einsatz der Geschäftsidee ist neben der speziellen Standortabfrage, der fachlichen Ausrüstung der Arztpraxis und dem Serviceangebot für das Unique Selling Proposition in der Patientenbetreuung (USP). Der Wissens- und Technikvorsprung in der medizinischen Fachpraxis (z.B. neue Vorgehensweisen und Techniken) soll daher im Unternehmen im Zuge eines Know-how-Transfers als Wissens-Datenbank permanent abgesichert und zugänglich sein.

Abhängig von Größe und Tätigkeitsbereich kommt auch eine webgestützte Wissens-Datenbank auf Grundlage eines Content Management Systems in Frage. Hierüber sollte im Businessplan angegeben werden. Das Innovationsfähigkeit der Arztpraxis kann auch erläutert im Zusammenhang mit Web 2.0-Anwendungen sein (z.B. Blog als Patientenservice). Außerdem sind auch die Stärken und Schwächen der Teilnehmer zu bestimmen.

Praxis-Marketing kann zur Zufriedenheit der Patienten beizutragen, Qualität in der Therapie und dem Behandlungserfolg der betriebsärztlichen Praxis. Die Businessplan gibt hier Informationen über das geplante Verkaufskonzept, Kommunikationsmaßnahmen und die spezielle Markteintrittstrategie. Auf die erwartete Resonanz der Mitbewerber sollte hier auch mit den zu erwartenden Aufwendungen für der Marketingmaßnahmen reagiert werden. Unter Geschäftsmodell wird beschrieben, wie die Praxis aufgebaut sein soll, um sich auf dem Gesundheitsmarkt durchzusetzen.

Auch vertrauensbildende für Das kommende Kreditgespräche ist die Benennung der bedeutendsten Unternehmensberater (z.B.: Steuerexperte, Rechtsanwalt). Dabei werden die Fragestellungen untersucht, welche Stärken und Schwächen die betriebsärztliche Praxis einbringen kann. Wie wird die Kanzlei in einem, drei oder fünf Jahren aussehen? Auch in der Geschäftspraxis hat sich unter hierfür der Ausdruck SWOT-Analyse* etabliert.

Daher ist die finanzielle Vorausschau der zentrale Aspekt des Businessplanes. Welchen Abschnitt aus dem ärztlichen Leistungsangebot, welche Erlöse und welche Ausgaben sind zu erwägen? Für Im ersten Jahr sollte ein monatliches Budget aufgestellt werden, da dies Liquiditätsspitzen wiedererkennbar machen würde. Geschäftsplan und dann . Selbst wenn auf Basis eines ausführlichen Business Plans eine optimierte Finanzierungsmöglichkeit ermittelt wurde und die Vorgehensweise gegründet bzw. übernommen wurde, hört die Unternehmensplanung nicht auf.

Sofern die gesteckten Ziele nicht erfüllt wurden, heißt es, die Abweichung zu untersuchen und den Businessplan mit den erneut erzielten Umsetzungen auf ändern und zu aktualisieren. Entrepreneur sein heißt nämlich, immer nach vorn und in die zukunft denken, nach dem Motto: Für Der Händler gibt nichts, was gewesen ist.

SWOT “ sind die ersten Buchstaben der deutschen Fachbegriffe Strengths (Stärken), Weeksnesses (Schwächen), Opportunities and Treats im Überblick (Risiken).

Categories
Businessplan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.