Arten der Buchhaltung: Buchhaltungsarten

Werden keine neuen sekundären Kostenarten abgeleitet, spricht man konzeptionell verschwommen von primären und sekundären Kostenarten. AO), Arten der Inventur (Jahresinventur, permanente Inventur, Fehlbestände). Wichtigkeit und Art der Buchhaltung, des Inventars und der Bilanz. Was für Dokumente gibt es? Im Rechnungswesen wird zwischen Wechselforderungen und Wechselverbindlichkeiten unterschieden.

Was für eine Art von Buchhaltung kennst du? – DATEI MITTEL

Was für eine Art von Buchhaltung kennst du? Doppelt buchhalterisch: Die Doppelt buchhalterische Erfassung umfasst nicht nur Aktiva und Passiva und deren Veränderungen, sondern auch Erträge und Aufwendungen. Das Ergebnis wird zweimal bestimmt, einmal durch den Vergleich von Aktiva (Vergleich von Aktiva und Passiva) und einmal durch die Gewinn- und Verlustrechnung (Vergleich von Aufwand und Ertrag).

Einnahme- und Ausgabenrechnung: Vereinfachte Buchhaltung, die sich auf die Erfassung des Zahlungsverkehrs beschränkt. Das Ergebnis resultiert aus der Gegenüberstellung von Erträgen und Aufwendungen.

Stellenangebote in der Buchhaltung – welche Stellen gibt es?

Was für Stellen gibt es in der Buchhaltung? Welche Arten von Aufträgen kann ich erhalten und welche Tätigkeiten erwarten mich dort? Ich werde mir in diesem Beitrag die in der Buchhaltung am meisten verbreiteten Berufsgruppen ansehen und was dort in den meisten Faellen zu tun ist.

Als erstes möchte ich, wie bereits an anderer Stelle erwähnt, jedem Neuankömmling in der Buchhaltung empfehlen, sich zuerst an ein Finanzamt zu wenden und dort zu erlernen. In der Regel haben Sie eine Vielzahl anspruchsvoller Aufgabenstellungen, ein hohes Maß an Eigenverantwortung und erhalten dort wenig Gegenleistung. Nach 2 Jahren des Lernens sind Ihre Aussichten bei allen anderen Firmen jedoch sehr hoch.

Bei den anderen Firmen weiß man, dass man vom Berater viel Wissen und Können erwirbt. Grundsätzlich gilt: Je grösser das Untenehmen, umso stärker ist die fachliche Ausrichtung der Einzelarbeit. Bei einem mittelständischen Betrieb werden nur die ausgehenden Rechnungen, nur die eingehenden Rechnungen gebucht, und ein Dritter nimmt die Abgrenzungen vor.

Bei einem Großkonzern dürfen Sie nur eingehende Rechnungen von Kreditoren mit dem Anfangsbuchstaben „M“ einbuchen. Umgekehrt: Je kleiner das Untenehmen, umso umfangreicher die Aufwände. Die Aufgabenstellung des Individuums ist umso umfangreicher, je weniger Mitarbeiter vorhanden sind. Eine sehr kleine Firma neigt sowieso dazu, ihre Buchhaltung an einen Steuerexperten zu übergeben. Wer möchte, dass seine Buchhaltung im Haus bleibt, kann Sekretär und Buchhalter in einem sein.

Wenn die Firma etwas grösser ist, sind Sie vermutlich der einzige Buchhalter, mit oder ohne Jahrbuchhaltung. Das sind die wichtigsten Aufgaben in der Buchhaltung, von den besten professionellen Standards bis zu den niedrigsten: „Bilanzbuchhalter“ „Vorbereitung der Buchhaltung“ Als alleiniger Buchhalter werden Sie alle Buchhaltungsbereiche abdecken. Dies bedeutet, dass Sie die Dokumente ordnen, das Kassabuch aufbewahren, Eingangs- und Ausgangsrechnungen verbuchen und die Hausbank.

Es ist wahrscheinlicher, dass Sie diesen Posten in einer kleinen Firma haben. Das ist keine eindeutige Berufsbezeichnung. Für die Prüfungsvorbereitung gibt es eine Vielzahl von Kursen. Meiner Meinung nach sind die Lehrinhalte des Bilanzprüfers für die meisten Tätigkeiten in der Buchhaltung alles andere als praktisch und gross. Sie als Bilanzbuchhalter einer Heizungsreparaturfirma mit 5 Beschäftigten, die nur in Deutschland arbeiten, benötigen detailliertes Wissen über die internationale Rechnungslegung?

In der Buchhaltung habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht, mit und ohne Titeln. Ich habe Buchhalter gesehen, die eine Rechnung nicht richtig verbuchen konnten. Dennoch wird diese Qualifizierung in Stellenausschreibungen immer wieder verlangt, auch dort, wo sie nicht von Nutzen sein wird. Wenn Sie eine Tätigkeit finden, für die der Bilanzbuchhaltertitel erforderlich ist und Sie diesen nicht haben, treten Sie in einen freundschaftlichen und vertrauensvollen Austausch über die eigentlichen Aufgabenstellungen der Position ein.

Jeder, der die Buchhaltung beherrscht, weiss, dass die Seiten der eingehenden Rechnungen unterschiedlicher sind als die der ausgehenden Rechnungen. Die Tätigkeit des Debitorenbuchhalters ist in sehr verschiedenen Ausführungen und Grössen verfügbar. Bei den kleineren Gesellschaften werden alle eingehenden Rechnungen vom Debitorenbuchhalter gebucht. Abhängig von der Unternehmensgröße und dem Spezialisierungsgrad der Beschäftigten werden die eingehenden Rechnungen z.B. nach Lieferant A-M, N-Z oder nach Lieferant oder nach Einkaufsart gegliedert.

Beispielsweise wird in einem Ölhandelsunternehmen von einer Seite der Kauf der Mineralölprodukte, von einer anderen die übrigen Fakturen usw. gebucht. Die periodengerechte Rechnungsabgrenzung kann ebenfalls Teil Ihrer Aufgabe sein. Falls das Untenehmen mit der Kalkulation zusammenarbeitet, werden Sie auch funktionale Abgrenzungen vornehmen und mit Kostenstelle und Kostenträger bebuchen. Im Rahmen der Kreditorenbuchhaltung übernehmen Sie die Debitorenrechnungen.

Zu Recht zählt diese Tätigkeit zu den einfachen Tätigkeiten im Rechnungswesen. Abhängig davon, was Ihr Betrieb tut, haben Sie in der Regel nur wenige Ertragskonten, aber viele Debitoren. Die Debitorenbuchhaltung ist in der Regel auch für die Überwachung und ggf. Mahnung von Zahlungseingängen von Debitoren zuständig.

Vor allem in sehr großen Firmen oder Institutionen können die Aufgabenstellungen des Einzelnen sehr speziell sein. Im Gegensatz zur „vorbereitenden Buchhaltung“, d.h. Sie verbuchen in der Regel alles, was vor dem Jahresabschluß oder mindestens vor der Periodenabgrenzung liegt. Zur reinen Erstellung der Buchhaltung gehört im Grunde genommen das Aussortieren und Kleben von Belegen, das Eintragen von Bareingängen in das Kassabuch, das Erstellen von Abrechnungen usw.

Das kann auch heißen, dass die Mitarbeiter ihre Tankbelege, Hospitality-Belege und Reisekostenabrechnungen bei der Buchhaltung einreichen. Das Erstellen der Buchhaltung ist die am einfachsten durchzuführende Aufgabe in diesem Teilbereich.

Categories
Buchhaltung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.