Aktuelle Insolvenzen: Laufende Insolvenzen

Täglich aktuelle Verfahrensinformationen zu amtlichen Veröffentlichungen und den angeschlossenen Insolvenzverwaltern. Stellungnahmen – Dossiers – Fotos – Amtsblatt – Abonnement – ePaper – Newsletter – Suche – Aktuelle Ausgabe – Alte Ausgaben – Ausschreibungen – Unternehmensmonitor – Insolvenzen. Neueste Nachrichten, Bilder und Informationen zum Thema Insolvenz auf Black Forest Messenger. Namhafte Unternehmen erscheinen immer wieder in aktuellen Insolvenzmeldungen.

Insolvenz-Ticker

Die Inanspruchnahme der Möglichkeiten der Website führt zu keinerlei Rechtsgeschäften zwischen dem Eigentümer und den Nutzer. Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte und die Richtigkeit der Angaben auf den mit dieser Website verknüpften Seiten oder für die Geeignetheit dieser Website für einen konkreten Bedarf.

Die Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Jegliche Verantwortung für direkte, indirekte oder andere Folgeschäden, gleich welcher Ursache, die sich aus der Nutzung oder Nicht-Verfügbarkeit der Angaben und Inhalte dieser Website ergeben, ist, soweit gesetzlich möglich, wegbedungen.

Derzeitige Insolvenzen im IHK-Kreis – IHK Stade

Im Konkursverfahren über das Insolvenzvermögen der Firma und Filippidis GbR, Landwehrdamm 68, 27432 Bremservörde, vertr: Stv:: Paraskevas in der Luisenstraße 28, 27432 Bremservörde (Aktionär), Thomas Filippidis, derzeit Unbekannter Wohnsitz (Aktionär), das Gerichtsverfahren wurde am ersten Juni 2018 eroeffnet. Herr Dr. Hans-Peter Rechel, 17. November 20251 Hamburg, wurde zum Konkursverwalter ernannt.

Den Gläubigern wird empfohlen, dem Konkursverwalter die Forderungen ( 38 InsO) in zwei Teilen und gemäß 174 InsO bis zum 1. August 2018 zu melden und den Konkursverwalter über ihre Sicherheiten an beweglichem Vermögen oder an den Rechten des Schuldners zu unterrichten.

Wer gegenüber dem Schuldner verpflichtet ist, wird gebeten, nicht an den Schuldner, sondern an den Konkursverwalter zu zahlen (§ 28 Abs. 3 InsO). Der Prüfungstermin ist auf den 29. August 2018 beim Landgericht Stade festgelegt. Im Rahmen des Insolvenzverfahrens über das Insolvenzvermögen von Manfred Arens, Zollstraße 23, 27283 Verden (Aller), wurde das gerichtliche Mahnverfahren am 7. Juni 2018 eroeffnet.

Herr Dr. Christian Willmer, J OHANNISWALL 23, 27283 VIER PFOTEN (Aller), wurde zum Konkursverwalter ernannt. Den Gläubigern wird empfohlen, dem Konkursverwalter die Forderungen ( 38 InsO) in zwei Teilen und gemäß 174 InsO bis zum 3. August 2018 zu melden und dem Konkursverwalter umgehend ihr Sicherungsrecht an beweglichem Vermögen oder an den Rechten des Gläubigers mitteilt.

Wer gegenüber dem Zahlungspflichtigen verpflichtet ist, zahlt nicht an den Zahlungspflichtigen, sondern an den Konkursverwalter (§ 28 Abs. 3 InsO). Die Prozedur wird in schriftlicher Form ausgeführt (§ 5 Abs. 2 Satz 1 InsO). Berichts- und Prüfungszeitpunkt ist der 11. September 2018 in der Insolvenz der Containerservice-Nord GmbH, Königsberger Str. 5 c, 27419 Sensen (AG Tostedt, HRB 201898):

Herr Jörn Gutschatka, Königsberger Str. 5 c, 27419 St. Gallen (Geschäftsführer), eröffnete das Insolvenzverfahren am 20. Juli 2018. Herr Anwalt Frank Dreyer, Konto 4 / Amsinckstr. 32, 20097 Hamburg, wurde zum Konkursverwalter ernannt. Den Gläubigern wird empfohlen, dem Konkursverwalter die Forderungen ( 38 InsO) in zwei Teilen und gemäß 174 InsO bis zum 3. August 2018 zu melden und den Konkursverwalter über ihre Sicherheiten an beweglichem Vermögen oder an den Rechten des Schuldners zu unterrichten.

Wer gegenüber dem Schuldner verpflichtet ist, wird gebeten, nicht an den Schuldner, sondern an den Konkursverwalter zu zahlen (§ 28 Abs. 3 InsO). Der Prüfungstermin für die eingereichten Klagen wurde auf den 4. September 2018 beim Landgericht Tostedt festgelegt. Im Rahmen des Insolvenzverfahrens über das Insolvenzvermögen von Frau Dr. med. Eleni Dominu, Windener Str. 39, 21077 Hamburg, auch als Eigentümerin der Taverna Zorbas, Landstraße 53, 21776 Wanna, wurde das gerichtliche Mahnverfahren am 1. Juni 2018 eroeffnet.

Herr Dr. Ralf Pachmann, Hoheluftchaussee 52, 20253 Hamburg, wurde zum Konkursverwalter ernannt. Den Gläubigern wird empfohlen, dem Konkursverwalter die Forderungen ( 38 InsO) in zwei Teilen und gemäß 174 InsO bis zum 19. Juli 2018 zu melden und den Konkursverwalter über ihre Sicherheiten an beweglichem Vermögen oder an den Rechten des Schuldners zu unterrichten.

Wer gegenüber dem Schuldner verpflichtet ist, wird gebeten, nicht an den Schuldner, sondern an den Konkursverwalter zu zahlen (§ 28 Abs. 3 InsO). Die Prozedur wird in schriftlicher Form ausgeführt (§ 5 Abs. 2 Satz 1 InsO). In der Insolvenz über das Vermögens der Firma Fa. P. Fuchs Logistics Ges.m.b.H. wird der Klöckner Damm 8, 21684 Stade (AG Tostedt, HRB 206042), durch: die Fa. K. L. Fuchs Logistics Ges.m.b.H. vertreten:

Am 1. Mai 2018 eröffnete Michael Fuchs, Justizminister Dr. Michael Fuchs, 21684 Stade (Geschäftsführer), das Insolvenzverfahren. Herr Anwalt Stefan Denkhaus, Jänner 20354 Hamburg, wurde zum Konkursverwalter ernannt. Den Gläubigern wird empfohlen, dem Konkursverwalter die Forderungen ( 38 InsO) in zwei Teilen und gemäß 174 InsO bis zum 27. Juni 2018 zu melden und den Konkursverwalter über ihre Sicherheiten an beweglichem Vermögen oder an den Rechten des Schuldners zu unterrichten.

Wer gegenüber dem Schuldner verpflichtet ist, wird gebeten, nicht an den Schuldner, sondern an den Konkursverwalter zu zahlen (§ 28 Abs. 3 InsO). Der Prüfungstermin für die eingereichten Anträge wurde auf den 25. Juli 2018 vor dem Landgericht Stade festgelegt. Im Konkursverfahren über das Insolvenzvermögen von Joachim Funk, Versicherungsexperte, Blütenstr. 74, 21720 BGB, vormals selbständig als LVM-Versicherer Joachim Funk, Prokurist: Rechtanwälte SSC rechtlich Beteiligte Gesellschaft Sievers Schwierholz Contius Rock, Colonnaden 3, 20354 Hamburg, wurde das Schiedsgerichtsverfahren am 1. Juni 2018 eroeffnet.

Herr Anwalt Christian Heim, Landeswehr 2, 22087 Hamburg, wurde zum Konkursverwalter ernannt. Den Gläubigern wird empfohlen, dem Konkursverwalter die Forderungen ( 38 InsO) in zwei Teilen und gemäß 174 InsO bis zum 25. Juli 2018 zu melden und dem Konkursverwalter sofort ihr Sicherungsrecht an beweglichem Vermögen oder an den Rechten des Gläubigers mitteilt.

Wer gegenüber dem Zahlungspflichtigen verpflichtet ist, zahlt nicht an den Zahlungspflichtigen, sondern an den Konkursverwalter (§ 28 Abs. 3 InsO). Die Prozedur wird in schriftlicher Form ausgeführt (§ 5 Abs. 2 Satz 1 InsO). Die Frist für die Prüfung ist der 22. August 2018, das Konkursverfahren über das Insolvenzvermögen der UG ( „Hanse Stocklot“), Am Markt 6, 27419 und 27419 Tittensen (AG Tostedt, HRB 205747), vertreten durch Peter Michael Tscherning, Mühlenstr. 10 b, 27419 Sen.

Zur Insolvenzverwalterin wurde Rechtsanwältin Yvo Dengs, Kippingstr. 8, 20144 Hamburg, ernannt. Den Gläubigern wird empfohlen, dem Konkursverwalter die Forderungen ( 38 InsO) in zwei Teilen und gemäß 174 InsO bis zum 10. August 2018 zu melden und den Konkursverwalter über ihre Sicherheiten an beweglichem Vermögen oder an den Rechten des Schuldners zu unterrichten.

Wer gegenüber dem Schuldner verpflichtet ist, wird gebeten, nicht an den Schuldner, sondern an den Konkursverwalter zu zahlen (§ 28 Abs. 3 InsO). Der Prüfungstermin ist auf den 23. August 2018 beim Landgericht Tostedt festgelegt. Im Rahmen des Insolvenzverfahrens über das Insolvenzvermögen der Hof Tiedemann GmH & Co.

Partner Hof Tiedemann-Verwaltungsgesellschaft mbH, München, Kleinmühlen 1 a, 21769 Lamstedt (AG Tostedt, HRA 202409), das Insolvenzverfahren wurde am 2. Juli 2018 eroeffnet. Zur Insolvenzverwalterin wurde Herr RA Dr. med. Berend Böhm, Otto-Lilienthal-Str. 16, 28199 Bremen, ernannt. Den Gläubigern wird empfohlen, dem Konkursverwalter die Forderungen ( 38 InsO) in zwei Teilen und gemäß 174 InsO bis zum 31. Juli 2018 zu melden und den Konkursverwalter über ihre Sicherheiten an beweglichem Vermögen oder an den Rechten des Schuldners zu unterrichten.

Wer gegenüber dem Schuldner verpflichtet ist, wird gebeten, nicht an den Schuldner, sondern an den Konkursverwalter zu zahlen (§ 28 Abs. 3 InsO). Der Prüfungstermin ist auf den 28. August 2018 beim Landgericht Cuxhaven festgelegt. Im Rahmen und In the insolvency proceedings concerning the assets of HSI – Security & Service GMBH, Security, Facility Manager and Event Services, die durch: HSI, Wach- und Sicherungsdienst, Facility Manager, veranstaltungstechn: 27432 Bremservörde (AG Tostedt, HRB 205248), represented by:

Herr Kyra Elisabeth Hopmann, Luisenstr. 8, 27432 Bremservörde (Geschäftsführerin), das Prüfverfahren wurde am 01.07.2018 eroeffnet. Herr Anwalt Christian Heim, Landeswehr 2, 22087 Hamburg, wurde zum Konkursverwalter ernannt. Den Gläubigern wird empfohlen, dem Konkursverwalter die Forderungen ( 38 InsO) in zwei Teilen und gemäß 174 InsO bis zum 22. August 2018 zu melden und den Konkursverwalter über ihre Sicherheiten an beweglichem Vermögen oder an den Rechten des Schuldners zu unterrichten.

Wer gegenüber dem Schuldner verpflichtet ist, wird gebeten, nicht an den Schuldner, sondern an den Konkursverwalter zu zahlen (§ 28 Abs. 3 InsO). Der Prüfungstermin ist auf den 19.09.2018 vor dem Landgericht Stade festgelegt. Am 25. Mai 2018 wurde das Konkursverfahren über das Vermögens von Said Khalil, Hauptstraße 76, 27283Verden ( „Aller“), eroeffnet.

Herr Dr. Christian Willmer, J OHANNISWALL 23, 27283 VIER PFOTEN (Aller), wurde zum Konkursverwalter ernannt. Den Gläubigern wird empfohlen, dem Konkursverwalter die Forderungen ( 38 InsO) in zwei Teilen und gemäß 174 InsO bis zum 6. Juli 2018 zu melden und den Konkursverwalter über ihre Sicherheiten an beweglichem Vermögen oder an den Rechten des Gläubigers zu unterrichten.

Wer gegenüber dem Zahlungspflichtigen verpflichtet ist, zahlt nicht an den Zahlungspflichtigen, sondern an den Konkursverwalter (§ 28 Abs. 3 InsO). Die Prozedur wird in schriftlicher Form ausgeführt (§ 5 Abs. 2 Satz 1 InsO). Der Berichts- und Prüfungszeitpunkt ist der 21. August 2018, das Konkursverfahren über das Insolvenzvermögen von Herrn Kläning, Handwerksbäckerei, WordWeder Str. 118, 28832 Achim, wurde am 1. Juni 2018 eroeffnet.

Rechtsanwältin Bora Alexander Haslinger, Lloydstraße 4 – 6, 28217 Bremen, wurde zum Konkursverwalter ernannt. Den Gläubigern wird empfohlen, dem Konkursverwalter die Forderungen ( 38 InsO) in zwei Teilen und gemäß 174 InsO bis zum 26. Juli 2018 zu melden und dem Konkursverwalter sofort ihr Sicherungsrecht an beweglichem Vermögen oder an den Rechten des Gläubigers mitteilt.

Wer gegenüber dem Zahlungspflichtigen verpflichtet ist, zahlt nicht an den Zahlungspflichtigen, sondern an den Konkursverwalter (§ 28 Abs. 3 InsO). Die Prozedur wird in schriftlicher Form ausgeführt (§ 5 Abs. 2 Satz 1 InsO). Die Frist für die Meldung und Prüfung ist der 11. September 2018 Im Konkursverfahren über das Insolvenzvermögen von Carmelo de Rosa, Amtdamm 42, 27628 und Trattoria, Anwältin Karla Mombeck, 0sterstader Str. 21, 27628 in Hagen im Bremsischen, wurde das gerichtliche Mahnverfahren am 30. Mai 2018 eroeffnet.

Zum Insolvenzverwalter wurde Anwältin Stephanie Peridun, Baker Tilly Roelfs Anwaltsgesellschaft mbH, Valentinskamp 88, 20355 Hamburg, ernannt. Der Insolvenzverwalter ist verpflichtet, die Forderungen ( 38 InsO) in zwei Teilen und gemäß 174 InsO bis zum 11. Juli 2018 dem Insolvenzverwalter zu melden und ihm sofort das Sicherungsrecht an beweglichem Vermögen oder an den Rechten des Gläubigers mitteilt.

Wer gegenüber dem Zahlungspflichtigen verpflichtet ist, wird nicht mehr an den Zahlungspflichtigen, sondern an den Insolvenzverwalter verwiesen (§ 28 Abs. 3 InsO). Die Prozedur wird in schriftlicher Form ausgeführt (§ 5 Abs. 2 Satz 1 InsO). Die Frist für die Prüfung ist der 08.08.2018. Im Konkursverfahren über das Insolvenzvermögen der SUG Betriebs- und Handels-GmbH, Kirchenstr. 13, 27711 Oberholz-Scharmbeck (AG-Walsrode, HRB 120741), vertreten durch die Geschäftsführerin: Boris Weiner, Oberneulander Landstr. 119 a, 28355 Bremen, wurde das Prüfungsverfahren am 25.04.2018 er-öffnet.

Zur Insolvenzverwalterin wurde Rechtsanwältin Michail Siagas, Kanzlei Dr. Michael Siagas, 28195 Bremen, ernannt. Den Gläubigern wird empfohlen, dem Konkursverwalter die Forderungen ( 38 InsO) in zwei Teilen und gemäß 174 InsO bis zum 15. Juni 2018 zu melden und den Konkursverwalter über ihre Sicherheiten an beweglichem Vermögen oder an den Rechten des Schuldners zu unterrichten.

Wer gegenüber dem Schuldner verpflichtet ist, wird gebeten, nicht an den Schuldner, sondern an den Konkursverwalter zu zahlen (§ 28 Abs. 3 InsO). Die Prozedur wird in schriftlicher Form ausgeführt (§ 5 Abs. 2 Satz 1 InsO). Berichts- und Prüfungszeitpunkt ist der 24. Juli 2018 Im Konkursverfahren über das Insolvenzvermögen der Witesse Beteiligungs-GmbH, Siemensstr. 14, 27283Verden ( „AG Walsrode“, HRB 204716), vertr::

Rabea Haake (Geschäftsführerin), Stefan Haake, Sophienstr. Nr. 2, 27711 FH-Scharmbeck ( „Geschäftsführer“), Prokurist: Herr Christian Menges, FH Bremen, 48, 28209 Bremen, das Insolvenzverfahren wurde am 01.07.2018 eroeffnet. Rechtsanwältin Bora Alexander Haslinger, Lloydstr. 4 – 6, 28217 Bremen, wurde zum Konkursverwalter ernannt. Den Gläubigern wird empfohlen, dem Konkursverwalter die Forderungen ( 38 InsO) in zwei Teilen und gemäß 174 InsO bis zum 29. August 2018 zu melden und den Konkursverwalter über ihre Sicherheiten an beweglichem Vermögen oder an den Rechten des Schuldners zu unterrichten.

Wer gegenüber dem Schuldner verpflichtet ist, wird gebeten, nicht an den Schuldner, sondern an den Konkursverwalter zu zahlen (§ 28 Abs. 3 InsO). Die Prozedur wird in schriftlicher Form ausgeführt (§ 5 Abs. 2 Satz 1 InsO). Berichts- und Prüfungszeitpunkt ist der 5. Oktober 2018. Im Rahmen des Insolvenzverfahrens über das Insolvenzvermögen der Witesse Verden GmbH & Co.

1.1 Stefan Haake, Sophienstr. 2, 27711 Oberholz-Scharmbeck (Geschäftsführer), 1.2 Rabea Haake (Geschäftsführerin), Prokuristin: Herr Christian Menges, Rechtsanwältin Christian Menges, Schweden, 28209 Bremen, wurde am 01.07.2018 eroeffnet. Rechtsanwältin Bora Alexander Haslinger, Lloydstr. 4 – 6, 28217 Bremen, wurde zum Konkursverwalter ernannt. Den Gläubigern wird empfohlen, dem Konkursverwalter die Forderungen ( 38 InsO) in zwei Teilen und gemäß 174 InsO bis zum 15. August 2018 zu melden und den Konkursverwalter über ihre Sicherheiten an beweglichem Vermögen oder an den Rechten des Schuldners zu unterrichten.

Wer gegenüber dem Schuldner verpflichtet ist, wird gebeten, nicht an den Schuldner, sondern an den Konkursverwalter zu zahlen (§ 28 Abs. 3 InsO). Die Prozedur wird in schriftlicher Form ausgeführt (§ 5 Abs. 2 Satz 1 InsO). Der Berichts- und Prüfungszeitpunkt ist der 02.10.2018. Im Konkursverfahren über das Insolvenzvermögen der Witesse Verpachtungs-GmbH, Unter den Linden 36, 27711 Oberholz-Scharmbeck (AGWalsrode, HRB 204709), dargestellt durch:

Unter den Linden 36, 27711 Unter den Linden, Rabea Haake, Unter den Linden 36, 27711 Unter den Linden 36, 27711 Oberholz-Scharmbeck (Geschäftsführer), Verfahrensvertreter: Herr Christian Menges, Slevogtstraße 48, 28209 Bremen, wurde am 01.07.2018 eroeffnet. Rechtsanwältin Bora Alexander Haslinger, Lloydstr. 4 – 6, 28217 Bremen, wurde zum Konkursverwalter ernannt.

Den Gläubigern wird empfohlen, dem Konkursverwalter die Forderungen ( 38 InsO) in zwei Teilen und gemäß 174 InsO bis zum 15. August 2018 zu melden und den Konkursverwalter über ihre Sicherheiten an beweglichem Vermögen oder an den Rechten des Schuldners zu unterrichten.

Wer gegenüber dem Schuldner verpflichtet ist, wird gebeten, nicht an den Schuldner, sondern an den Konkursverwalter zu zahlen (§ 28 Abs. 3 InsO). Die Prozedur wird in schriftlicher Form ausgeführt (§ 5 Abs. 2 Satz 1 InsO). Die Eröffnung des Insolvenzverfahrens über das Insolvenzvermögen der Voigt´s Getränke- und Partyservice GmbH, Lange Str. 18, 21614 Büxtehude (AG Tostedt, HRB 206324), die durch den Geschäftsführer: Gunnar Voigt, Frauenentor 2, 14793 Siesar, repräsentiert wird, erfolgte am 8. Mai 2018.

Herr Anwalt Marc Odebrecht, c/o GÖRG, Dammtorstr. 12, 20354 Hamburg, wurde zum Konkursverwalter ernannt. Den Gläubigern wird empfohlen, dem Konkursverwalter die Forderungen ( 38 InsO) in zwei Teilen und gemäß 174 InsO bis zum 6. Juli 2018 zu melden und den Konkursverwalter über ihre Sicherheiten an beweglichem Vermögen oder an den Rechten des Schuldners zu unterrichten.

Wer gegenüber dem Schuldner verpflichtet ist, wird gebeten, nicht an den Schuldner, sondern an den Konkursverwalter zu zahlen (§ 28 Abs. 3 InsO). Der Prüfungstermin ist auf den 7. August 2018 beim Landgericht Tostedt festgelegt. Im Insolvenzverfahren proceedings for the assets of von Holt Verwaltungsgesellschaft mbH, Verwaltges. mbH im Baugewerbe, vertreten the managing director Jörn von Holt, Erlenweg 74, 21683 Stade-Bützfleth (AG Tostedt, HRB 100639), authorized representative: Heinz-Jürgen Klüsener, Breiten Str.

1, 21682 Stade wurde der Insolvenzantrag mit Beschluß des Amtsgerichtes Stade (73 IN 21/18) vom 4. Juni 2018 mangels kostendeckenden Vermögens zurückgewiesen (§ 26 Abs. 1 InsO). Konkursverfahren über das Gesellschaftsvermögen der Biomasse-Kraftwerk Coesfeld Verwaltung GmH, Otterndorf, Geschäftsadresse: Die Firma Bestenhalmer Drift 13, 21762 Otterndorf, wurde mit Urteil des Landgerichts Cuxhaven (Az. 12 IN 238/09) vom 05.06.2018 wiederaufgehoben.

Konkursverfahren über das Gesellschaftsvermögen der TERRA HAUS und GUND UG (haftungsbeschränkt), Heidelberg, Geschäftsadresse: Bahnhofstr. 24, 27404-Heeslingen wurde mit Beschluss des Amtsgerichtes Tostedt (Az. 22 IN 201/16) vom 24.04.2018 wiederrufen. Die Insolvenz über das Vermögens der T h e l a – Petrol mineralölhandelsgesellschaft mit beschränkter Haftung, Brockel-Bellen, Geschäftsadresse (ohne Gewähr): Hauptstr. 26, 27386 Brockel-Bellen, wurde mit Bescheid des Landgerichts Balsrode (‚ 11 IN 123/07) vom 27. April 2007 beendet.

Das Jahr 2018 wurde abgeschafft. Mit rechtskräftigem Urteil des Landgerichts Tostedt (19 IN 10/07) vom 17. April 2018 wurde das Konkursverfahren über das Insolvenzvermögen der Felix Betriebs GmH, Zürich, Geschäftsanschrift: Südring 9, 27404 Zürich, beendet. Mit rechtskräftigem Urteil des Landgerichts am 28. April 2018 (12 IN 265/08) wurde das Konkursverfahren über das Insolvenzvermögen der Firma DI Dr. Meisner GbR, Kuxhaven, Geschäftsanschrift: Karl-Waller-Weg 40, 27476 Kuxhaven, beendet.

Categories
Insolvenz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.